Alpengarten

Der Alpengarten Höreli enthält die ganze Pracht der Alpenflora.

Er ist ganzjährig offen, liegt aber auf 1500 m.ü.M. und ist somit öfters stark verschneit im Winter. Die dankbarste Zeit der Gartenbesuche bieten die Monate Juli bis September. Das Aussehen ändert sich von Woche zu Woche, so dass auch mehrmalige Besuche während der gleichen Saison immer wieder Freude bereiten.

Um zum Alpengarten zu gelangen, folgen Sie den gelben Wanderweg-Schildern Hörnli bzw. unterer Hörnliweg. Die Wanderzeit vom Dorf zum Alpengarten beträgt ca. 40 Minuten. Verkürzt werden kann die Wanderung durch den Bus bis Endstation Ausserschwand.
 
Öffnungszeiten: frei zugänglich
 
Der Alpengarten wird duch die Mitglieder der BSR in vielen Stunden Fronarbeit gepflegt und unterhalten.
 
  • 8_Blumen_Adelboden_Wiesenblumen.jpg
  • 9_Blumen_Adelboden_IMG_5032_900.jpg
  • 700x Hoerleli Alpengarten_IMG_4816.jpg
  • 2012-07-31_Adelboden_IMG_4847.jpg
  • 2012-08-02_Adelboden_Laueli_IMG_5001-2.jpg
  • Adelboden_Blumen_IMG_5034_900.jpg
  • Adelboden_Höreli_DSC03185_900.jpg
  • Adelboden_Höreli_DSC03186_900.jpg
  • Adelboden_Höreli_DSC03189_900.jpg
  • Adelboden_IMG_5622_900.jpg
  • Adelboden_IMG_5623_900.jpg
  • Adelboden_Kaisermantel_IMG_4951_900.jpg
  • Adelboden_Laueli_IMG_4982_900.jpg
  • Biene auf Blume gelb IMG_5323.jpg
  • Biene im Flug IMG_5295.jpg
  • Heugümper.jpg
  • Hummel.jpg
  • IMG_7066.jpg
  • IMG_7084.jpg
  • IMG_7085.jpg
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
2013 © Copyrights by Berg- und Skiriege Zollikofen
Created by Maisfeld Graphic & Webdesign